Operative Schwerpunkte:

Endoprothetik - Erst- und Wechseloperationen:

Schultergelenk

Ellenbogengelenk

Kniegelenk

Hüftgelenk



Kinderorthopädie



Es wird das gesammte Spektrum der konservativen und operativen Therapie angeboten.
Schwerpunkte sind die Therapie des Klumpfußes (nach Ponsetti), die Behandlung der Hüftdysplasie (Hüftdysplasie) (incl. Arthrographie, konservative und operative Therapie) sowie das Hüftdysplasiescreening (Ultraschallscreening n. Graf) und die Behandlung der Infantilen Cerebralparese (ICP) und der Meningomyelozele
Es bestehen gemeinsame Sprechstunden mit der Klinik für Pädiatrie (ICP Sprechstunde) sowie mit der Klinik für Urologie (MMC Sprechstunde)

Klumpfußtherapie konservativ / operativ (Ponsetti, Revisionseingriffe)

Fußfehlbildung (Knick.- Senkfuß, Plattfuß)

Banhandlung der Infantilen Cerebralparese (ICP) konservativ (incl. Botolinumtoxin auch Multilevel) / operativ



Osteosynthesen




Spezielle Wirbelsäulenchirurgie

dorsoventrale Stabilisierungen

endoskopisch kontrollierte ventrale Fusionen

endoskopische und konventionelle Bandscheibenoperationen



Arthroskopie,Sportorthopädie / -traumatologie

Arthroskopische und offene Operationen aller großen Gelenke

Schultergelenk

Ellenbogengelenk

Handgelenk

Kniegelenk

( inkl. Bandersatzplastiken, Knorpelersatz, Meniskusrekonstruktion, Meniskustransplantation )

Hüftgelenk

Sprunggelenke



Tumororthopädie

wöchentliche interdisziplinäre Tumorkonferenz des Stütz- und Bewegungsapparates
(Orthopädie, Onkologie, Strahlentherapie, Pathologie, Unfallchirurgie, Nuklearmedizin, Radiologie, Pädiatrie)

wöchentliche Tumorsprechstunde




Minimal-invasive Therapie 

Osteoid-Osteome




Hämophilie-Zentrum, Sektion Orthopädie 

Haemophilia Comprehensive Care Center




Septische Chirurgie

Eigene interdisziplinär (Bakteriologie/Orthopädie) betreute Station für septische Chirurgie

Spacerimplantation




Eigene intensivmedizinisch ausgestattete postoperative Überwachungsstation

Anaesthesie und Intensivstation:

Versorgung durch Institut für Anaesthesiologie der Universität des Saarlandes

(Direktor: Prof. Dr. Thomas Volk)









Einrichtungen zur konservativen Patientenversorgung:



Klinikeigene Abteilung für physikalische Therapie

Balneotherapie mit Bewegungsbad und Schwimmbad

Hydrotherapie

Krankengymnastik und Prothesengebrauchsschulung



Röntgendiagnostik: Eigene Abteilung




Sonographie der großen Gelenke


Säuglingshüfte

Säuglingshüfte Elterninformation

Schultergelenk

Kniegelenk



Technische Orthopädie

Orthopädie-Technik

Vertragswerkstatt an der Klinik